.Jin Shin Jyutsu® PHYSIOPHILOSOPHIE

' Die Kunst des Schöpfers durch den mitfühlenden Menschen' ist eine auf dem japanischen Kojiki basierende Heilkunst. Diese über mehrere tausend Jahre alte Kunst dient der Harmonisierung der Lebensenergie im Körper.'


Jin Shin Jyutsu® ist eine bewährte japanische Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper.

Sie bringt Ausgeglichenheit in das Energiesystem, fördert Gesundheit und Wohlbefinden. Stress, Spannungen und Schmerzen werden abgebaut.
 
Physische und psychische Blockaden können zu Störungen im Energieströmungsmuster führen und körperliche und seelische Beschwerden, Verspannungen, Schmerzen und Krankheiten hervorrufen. Innerhalb der Energiebahnen des Körpers liegen 26 Energieschlösser.

 

Durch Halten bestimmter Kombinationen von Energieschlössern mit den Fingern, kann der Fluss der Energie harmonisiert und der Mensch geistig, körperlich und seelisch ausbalanciert werden. Diese Heilmethode ist eine einfache und kraftvolle Methode, die jedem zur Verfügung steht. Sie ist sowohl für diejenigen von uns, die unter Stress oder Gesundheitsstörungen leiden, als auch für die, die ganz einfach aktiv zur Aufrechterhaltung ihrer Gesundheit und Wohlbefinden beitragen möchten. Die Methode eignet sich unterstützend in allen Therapiebereichen. Sowohl als Selbsthilfe, als auch durch einen ausgebildeten Praktiker anwendbar.

Jin Shin Jyutsu® ist das Wissen um die unerlässliche Schöpferkraft des Körpers, die Quelle.

Durch den Prozess des "Mich selbst jetzt erkennen" werden wir uns der Weisheit unseres Körpers bewusst und lernen seine Botschaften zu verstehen und sie zu nutzen. Die Balance in uns wird wiederhergestellt.

Jin Shin Jyutsu ist keine Massage, Manipulation von Muskeln, oder Verwendung von Medikamenten oder Substanzen.

Zitat: "Der Mensch enthält in sich alles Wissen und alle Weisheit die zur Heilung erforderlich sind."  -Paracelsus

.Jin Shin Jyutsu Einzelsitzungen

Eine Jin Shin Jyutsu Einzelsitzung dauert eine Stunde und richtet sich nach den speziellen Energiebedürfnissen und Projekten des Klienten. Bei regelmäßiger Behandlung kombiniert mit Selbsthilfe lernt der Klient, seine Einstellungen zu hinterfragen. Blockierungen auslösende Sichtweisen und Einstellungen loszulassen. Das bedeutet, nicht nur die Symptome lösen sich, sondern die Behandlung wirkt bis in die Ursachen dafür.

 

Jin Shin Jyutsu stärkt die körpereigenen Selbstheilungskräfte. Das Immunsystem wird stabilisiert. Jin Shin Jyutsu versteht sich als Jungbrunnen.

 

Der Klient liegt vollständig bekleidet und bequem auf dem Rücken auf einer Liege. Er ist in der Regel angenehm zugedeckt. Als Diagnostik ziehe ich das Körperlesen und eine differenzierte Pulsbetrachtung heran. Während der Behandlung harmonisiere ich in festgelegten Sequenzen mehrere Sicherheitsenergieschlösser durch deren gleichzeitiges Halten mit beiden Händen über der Bekleidung. Bei den meisten Menschen tritt eine starke Entspannung ein und eine Entladung der Spannungsfelder : Man fühlt sich leichter und emotional ausgeglichen. Die Stimmung hellt sich auf. Sinnvoll und empfehlenswert sind meist mehrere Jin Shin Jyutsu Anwendungen.

Marita Clausen